Date Fri 14 July 2017
Befolgen Sie die folgenden Schritte um Ihr Web.de Konto zu löschen. 
 
Erstens sollten Sie sich bei Web.de einloggen. Klicken Sie auf Einstellungen ganz unten rechts in Ihrem E-Mail-Postfach und auf der nächsten Seite auf Zu den Einstellungen.
 
Das Web.de Kundencenter öffnet sich die wie folgend aussieht. Klicken Sie hier auf Konto löschen.
 
Die folgende Seite öffnet sich wo Sie gefragt werden ob Sie Ihr Nutzerkonto wirklich löschen mochten. Klicken Sie hier auf Nutzerkonto löschen um Ihr E-Mail Postfach zu löschen.
 
Eine Warnung Seite öffnet sich die wie folgend aussieht. Hier werden Sie noch einmal hingewiesen, dass die Löschung Ihres Kontos alle Ihre E-Mails, Adressbuchs, alle Kalendertermine, etc. löschen wird. Um dies zu bestätigen, geben Sie hier noch einmal Ihr Passwort ein um die Löschung Ihres Kontos zu bestätigen. Klicken Sie dann auf Jetzt löschen.
Um E-Mails, Adressen, Kalendertermine, und Dateien wie Fotos und Videos aus den E-Mails zu speichern, müssen Sie den Löschvorgang abbrechen und diese Dateien separat speichern. Sie können diese auf Ihrem eigenen PC speichern, oder Online Speicherorte benutzen wie zum Beispiel Dropbox.de, oder OneDrive, etc. Nachdem Sie Ihr E-Mail Postfach löschen, werden Sie sich nicht mehr einloggen können und alle Daten werden aus dem Internet gelöscht als auch in dem System Ihres E-Mail Postfach Anbieters.
 
Ihr Web.de E-Mail-Konto wird jetzt gelöscht. Sie sollten eine Bestätigung Seite sehen. Web.de wird Sie hier noch einmal hinweisen, dass das Konto erst nach 60 Tagen komplett aus dem System gelöscht wird. Dies bedeutet, dass Ihr Gmail Konto noch E-Mails erhalten kann über die nächsten 60 Tage. Nach den 60 Tagen wird Ihr Konto komplett gelöscht sein und falls jemand Ihnen eine E-Mail auf die gelöschte E-Mail Adresse schreibt, wird er eine sofortige E-Mail zurückerhalten von Hotmail den Sender darauf hinweisen wird dass die Empfänger Email gelöscht wurde und nicht mehr verfügbar ist, oder dass die E-Mail nicht erhalten wurde.